Insel Rügen (tzr). Neuer Service für Urlauber aus Österreich und der Schweiz. In diesem Jahr bietet die Fluggesellschaft Germania Direktflüge aus Österreich und der Schweiz nach Rostock-Laage und zurück an, um zusätzliche Gäste an die Ostseeküste bringen.

Auf Initiative der Tourismuszentrale Rügen GmbH ist für diese Urlauber an den Flugtagen jeweils freitags und sonntags ein extra Shuttleverkehr zwischen dem Airport Rostock-Laage und Deutschlands größter Insel eingerichtet worden.

Vom Flugzeug direkt bis zum Hotel

Gäste können dieses Angebot im Internet buchen. Das Rostocker Unternehmen Rux-Reisen bringt die Urlauber vom Terminal Rostock-Laage dann direkt bis zur Unterkunft nach Bergen, Binz, Sellin, Baabe und Göhren und holt sie von dort auch wieder ab. Der Transfer kostet pro Fahrt und Person 50 Euro, bar im Bus zu bezahlen. Je nach Zielort beträgt die Fahrzeit zwei bis zweieinhalb Stunden.

Germania- und Shuttle-Start im Mai

Zwischen dem 26. Mai und 10. September startet Germania zwischen Wien und Rostock-Laage zu Linienflügen. Von und nach Zürich geht es vom 19. Mai bis voraussichtlich 30. Oktober. Eine Onlinebestellung des Shuttle-Transfers zwischen Rostock-Laage und Rügen ist bis zu drei Tage vor dem Abflug möglich.

Shuttle-Online-Buchung:
http://www.ruegen.de/shuttle